11. Mai 1991

Eröffnung der Firma Gunter Ende zunächst unter “Profi-Partner von Fernsehmeister Schuhknecht”, anfänglich mit 5 Mitarbeitern

November 1992

Firmierung unter “Gunter Ende TV-HiFi-Video”, seitdem stetige Ausweitung des Produkt- und Dienstleistungsangebotes

Dezember 1994

Umfirmierung in “Gunter Ende GmbH & Co. Unterhaltungselektronik KG”

Juli 1998

Reparaturwerkstatt mit 3 Technikern wird ausgelagert in die Hospitalstraße 12 wegen besserer Erreichbarkeit außerhalb der Fußgängerzone

Oktober 2002

Eingetragener Meisterbetrieb nach Meisterprüfung von Bernd-Uwe Kabst

Oktober 2004

Gunter Ende TV-HiFi-Video präsentiert sich im heutigen Design

März 2005

Werkstatt wird in das Hinterhaus der Berliner Straße 16 verlegt, dadurch engere Verknüpfung von Handel und Dienstleistungen möglich

Ab 2008

Zunehmende Konzentration auf die Kerngeschäftsfelder TV, Empfangstechnik, HiFi

April 2009

Umfirmierung in “Gunter Ende Unterhaltungselektronik KG”

17. März 2016

Umzug auf die Hospitalstraße 5